Die Geschichte des Adventskalenders: Teil 2

Wer kennt sie nicht, die tägliche Frage der Kleinen: „Wie viele Tage sind es noch bis Weihnachten?“ So muss es auch bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bei einem kleinen Jungen namens Gerhard Lang gewesen sein. Gestresst von der ewigen Fragerei zeichnete dessen Mutter 24 Kästchen auf einen Karton und nähte auf jedes ein „Wibele“, einen Keks.

Weiterlesen