Gestaltet ab sofort wieder bei uns euren persönlichen Online-Adventskalender

 

Was verkürzt die lange Zeit bis zum Heiligabend am besten? Richtig, ein selbstgemachter Adventskalender. Im Jahr 2013 verzichten wir jedoch auf Schokolade, vielmehr könnt ihr euren ganz persönlichen Online-Adventskalender selbst kreieren und dann an eure Freunde und Familie versenden. Ihr wollt den Kalender aber nicht als Direktlink via E-Mail verschicken? Ihr könnt ihn auf eurer persönlichen Website, eurem Blog und auch auf Facebook einbinden! Natürlich gilt das nur für den privaten Gebrauch, aber das ist ja selbstverständlich.

Weiterlesen

Von Lebkuchen, Adventskalendern und anderen Weihnachtsvorbereitungen

 

Wer stand nicht schon einmal in einem der etlichen deutschen Supermarktketten und hat sich Mitte September gefragt: „Lebkuchen? Ist nicht eigentlich noch Sommer?“ Wer aber mit der Weihnachtsindustrie beruflich verbunden ist weiß, dass genau jetzt die heiße Phase begonnen hat. Auch wenn man als Konsument frühe Weihnachtsvorbereitungen meist belächelt: ein kompletter Industriezweig lässt sich nicht von heute auf morgen auf die Beine stellen. Es bedarf einer langen und intensiven Vorbereitung. Genau so sieht es für das Onlineadventskalender-Team aus. Seit einiger Zeit schon tüfteln wir an neuen Spielen, spannenden Features und optimierten Angeboten für unsere Kunden. Was heißt das für Sie?

Weiterlesen

Der Traum vom Ganzjahreskalender Teil 1

Heute dürfen wir mal träumen. Stellt euch vor, es gäbe Weihnachtskalender nicht nur an den 24 Tagen vor dem Fest. Stellt euch zudem noch vor, es gäbe einen Kalender, der zwölf Türchen hat und uns das ganze Jahr über jeden Monat des langen Wartens mit weihnachtlichen Vorfreuden und Erinnerungen versüßen würde: ein Weihnachtsjahreskalender sozusagen. Diese zwölf Türchen würden all die Dinge beinhalten, die Weihnachten für jeden persönlich so besonders machen: vom Tannenbaum, zum Lebkuchen bis zum Schnee. Ihr fragt euch „Schnee“? In einem Weihnachtskalender? Ja Schnee, denn Träumen ist ja heute erlaubt!

Weiterlesen

Weihnachten im Hochsommer?

Es ist nicht lange her, da bejubelten wir noch Schnee im Mai und hingen aus Vorfreude einen Weihnachtsmann an unsere Wohnungstür. Schaut man dieser Tage jedoch aus dem Fenster, wird einem schnell bewusst: Der Sommer ist da und mit ihm verabschiedet sich jeder Gedanke an Adventskalender, Christbaumkugel & Co. Doch habt ihr euch eigentlich je gefragt, wie es ist, Weihnachten bei Sonne, Strand und Meer zu verbringen? Gibt es einen Weihnachtsmann im Wintermantel? Haben die lokalen Weihnachtskarten winterliche Motive? Gibt es einen Weihnachtsbaum? Und wie schmeckt eigentlich Gans mit Rotkohl bei 35 Grad im Schatten?

Weiterlesen

Vorfreude mal anders: „Ja ischt denn heut scho Weihnachten?“

 

Es soll ja Leute geben, die sich der schönsten Zeit des Jahres, samt Weihnachtsgans und Rotkohl, versuchen zu entziehen: Strand statt Schnee, Tauchen statt Schlittschuh fahren, Strandparty statt Weihnachtsmarkt, und Cocktails statt Adventskalender. Ähnlich gibt es Menschen, die sich auch im Sommer den Winter herbeiwünschen und sich dem Reiz des Skifahrens voll und ganz hingeben. Auf einem oder zwei Brettern befährt manch einer im Hochsommer Gletscher und Berge. Doch in diesem Mai war alles anders: Dank auf sich Warten lassendem Sommer kamen Winterliebhaber dieses Jahr auch in heimischen Gefilden noch auf ihre Kosten. Wer noch Lust auf Schneemannbauen hatte, bekam am letzten Maiwochenende die Gelegenheit dazu, denn auf dem Fichtelberg hat es geschneit. Was heißt das für einen wahren Weihnachts- und Adventsliebhaber? Die Vorfreude steigt bereits wieder, der Rotkohl mundet schon und ein kleiner Weihnachtsmann an der Wohnungstür hat noch Niemandem geschadet. Und überhaupt: Pollen sehen ja eh fast aus wie Schnee. Egal was der Sommer noch bringt, ob Schnee oder Pollen, vielleicht fragt unser Nachbar dann ja demnächst mit einem Lächeln auf den Lippen: „Ja ischt denn heut scho Weihnachten?“

Adventskalender mal anderes – lieber zu früh als nie?

 

Heutzutage ist alles möglich! Es ist doch irgendwie verrückt – die Temperaturen werden gerade wieder besser aber das soll noch lange kein Grund sein auf den heiß geliebten Kalender mit 24 Türchen zu verzichten.

In der heutigen Zeit kann man  „Adventskalender“ zu jeder Jahreszeit kaufen! Und warum nicht einfach mal den nächsten Monat zum Dezember machen und sich an dem ganzen Spaß ein wenig früher erfreuen. Wer also Lust und Laune hat, sich den Mai mit  kleinen Überraschungen, Zaubereien oder sogar Rätseln zu versüßen, der gebe einfach das Wort Adventskalender im Internet ein und staune wie viele Kalender da einem schon jetzt geboten werden. Und der Vorteil bei der ganzen Sache ist: meist sind die Kalender sogar günstiger als in der Winterzeit!

Weiterlesen

Der Frühling hält Einzug

Nach vielen verschneiten Wochen und klirrender Kälte scheint heute der erste Lichtblick gekommen zu sein- es ist Frühlingsanfang! Sie kommen langsam zurück: die bunten Farben des Frühlings in Form von Frühblühern und ersten zarten Knospen, wenn auch vieler Orts bisher nur auf den Fensterbrettern. Wenn der astronomische Frühlings-beginn am heutigen Tag auch noch nicht so ganz freundlich aussehen mag, so wird es trotzdem Zeit die dicken Wintersachen langsam etwas weiter hinten in den Kleiderschränken zu verstauen. Die Adventskalender und Schokoladenlebkuchen tauschen ihre Saisonhoheit mit Ostereiern und Hase und Kücken. Wir erfreuen uns an den bunten Farben in unserem Büro und wünschen einen schönen Frühlingsanfang!

 

 

Kalenderfundstücke über das Jahr

Das Weihnachtsfest und die Adventszeit liegen hinter uns. Auch die letzten weihnachtlichen Dekostücke weichen nun dem nahenden Frühling. Vorbei sind die Tage mit einer täglichen Überraschung im Adventskalender. Doch auch außerhalb von Nikolaus und Co. gibt es Kalender mit täglichen Aktionen.

Wir möchten euch hier gern ein paar Beispiele vor stellen.

Weiterlesen

So viele schöne Adventskalender! Heute noch ein besonderes Schmankerl.

 

Die Doppelmayr/Garaventa Gruppe, Weltmarktführer im Seilbahnwesen, wünscht frohe Weihnachten. Dabei  lädt das Unternehmen auf eine Entdeckungsreise durch Kuriositäten und Beachtliches rund ums Unternehmen sowie Seilbahnen, Gondelbahnen, Sesselbahnen und mehr ein. Täglich erwarten euch Quizfragen oder MiniGames sowie Informationen unter dem Thema „Wussten Sie schon…“.

Der Kalender ist für euch auf Deutsch und Englisch verfügbar.

 

 

 

 

 

Besucht jetzt den Kalender und lasst euch überraschen!