Sehen, Gewinnen, Wiederkommen – hier kommen Jäger und Sammler auf den Geschmack!

 

Heute stellen wir Ihnen einen Adventskalender vor, der hinter 24 Kalendertürchen jede Menge Gamification bietet. Erfahren Sie hier wie!

Startseite enviaM-Weihnachtswelt

Seit dem 1.12. erstrahlt die enviaM-Weihnachtswelt und erfreut Kunden und Mitarbeiter. enviaM ist die Stammgesellschaft der enviaM-Gruppe, dem führenden regionalen Energiedienstleister in Ostdeutschland.

Gewinnen Sie hier Ihre Gold Medaille

In der enviaM-Weihnachtswelt erwarten Sie 24 spannende Tagesaufgaben. Die Aufgaben drehen sich dabei rund um die Themen: Region, Energie, den Pinguin Volti und Weihnachten. Freuen Sie sich auf tolle Spiele, super Bilderrätsel und kniffelige Quizfragen. Mit jeder Aufgabe, die Sie erfolgreich meistern, können Sie eine Medaille ergattern und haben die Chance Energie-Genie, Rätselprofi und Bilderkönig /-in zu werden. Spielen Sie gleich mit und lassen sich belohnen!

Wimmelbild und Medaillenübersicht

Teilen Sie Ihren Erfolg mit Freunden

Sie haben eine neue Medaille gewonnen? Dann teilen Sie diese per Facebook mit Ihren Freunden. Oder teilen Sie gleich Ihren Gesamterfolg mit Ihrem sozialen Netzwerk. Klicken Sie sich dazu einfach in Ihre persönliche Medaillenübersicht. Messen Sie sich mit Freunden und zeigen in welcher Stufe Sie die Medaillen, wie  Rätsel-Rudi und Findige Flocke, bereits erspielt haben.

Teilen Sie Ihre Medaillen auf Facebook

Wiederkommen lohnt sich

Verpassen Sie nicht die Weiterentwicklung der Weihnachtswelt und verfolgen Sie Volti und seine Freunde beim Ausbau der Welt bis Heiligabend. Nehmen Sie dazu einfach die Abkürzung, als eingeloggter Nutzer entfällt das tägliche Gewinnspielformular 😉

Teilen Sie die enviaM-Weihnachtswelt

Wo geht’s los? Die enviaM-Weihnachtswelt finden Sie auf der enviaM Webseite und der Facebook Fanpage.

Unser Tipp: Klicken Sie sich gleich rein und werden zum Medaillen-Sammler! Bestellen Sie auch den Erinnerungsservice, damit Sie keine Gewinnchance verpassen.

Viel Spaß wünscht Ihnen das Team von onlineadventskalender.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.