Der Traum vom Ganzjahreskalender Teil 1

Heute dürfen wir mal träumen. Stellt euch vor, es gäbe Weihnachtskalender nicht nur an den 24 Tagen vor dem Fest. Stellt euch zudem noch vor, es gäbe einen Kalender, der zwölf Türchen hat und uns das ganze Jahr über jeden Monat des langen Wartens mit weihnachtlichen Vorfreuden und Erinnerungen versüßen würde: ein Weihnachtsjahreskalender sozusagen. Diese zwölf Türchen würden all die Dinge beinhalten, die Weihnachten für jeden persönlich so besonders machen: vom Tannenbaum, zum Lebkuchen bis zum Schnee. Ihr fragt euch „Schnee“? In einem Weihnachtskalender? Ja Schnee, denn Träumen ist ja heute erlaubt!

Wir möchten euch in unserem zweiteiligen Beitrag die Türchen-Wünsche unserer Onlineadventskalender-Redaktion vorstellen, inklusive einiger Träumereien:

                Januar – Kerzen

Noch sind die Tage kurz und dunkel. Die schönen Weihnachtslichter erlöschen langsam und die Welt deckt sich mit einer dicken weißen Decke zu. Kerzen in allen Formen erhellen nun unsere Stuben und Gemüter und bewahren uns noch ein wenig die Erinnerungen an unseren schönen Weihnachtsbaum.

                Februar – Lebkuchen

Zugegebenermaßen haben wir uns dem Weihnachtswahn noch vor über einem Monat Voll und Ganz hingegeben. Die letzten weihnachtlichen Spuren verschwinden in Schränken, Helau und Alaaf tönt durch die Straßen und der Bikini ist noch in weiter Ferne. Also genießt noch einmal die zarte Schokolade eurer Lieblingslebkuchen- ihr wollt es doch auch.

                März – frischer Duft

Der Frühling will noch nicht so richtig seinen frischen Duft verbreiten, also warum unsere Räuchermännchen nicht mit Duftstäbchen in frischen Frühlingssorten spicken? Im März-Türchen befindet sich allerlei Räucherwerk in fruchtigen Sorten.

                April – Mistelzweig

Die Frühlingsgefühle halten was sie versprechen und lassen die Schmetterlinge im Bauch flattern. Wenn jetzt noch Mr. X zufällig unter einem Mistelzweig auf uns warten würde…

                Mai – Wichteln

Schenken macht immer Spaß und Geschenke bekommen sowieso. In unserem fünften Türchen finden wir deshalb einen frühlingshaften Wichtelabend: mit all unseren Liebsten und Besten und viel Freude beim schenken und geschenkt bekommen.

                Juni – Lichterkette

Schon Großvater sagte immer: eine gute Grillparty besticht durch die richtige Beleuchtung. Und was gibt es schöneres als an lauen Sommernächten noch lange draußen beisammen zu sitzen. Schön, wenn wir uns da auf unser liebstes Weihnachtsaccessoire verlassen können und dieses gleich für den heimischen Vorgarten umfunktionieren können.

Und was wäre euer Wunschinhalt für die nächsten sechs Türchen? Bis zum zweiten Teil wünschen wir euch viel Spaß beim Träumen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.