In jeder Kugel eine Überraschung

Den Abschluss in unserem Adventskalender-Rückblick auf das Jahr 2010 macht der aufwendig gestaltete Kalender von AIDA mit seinen vielen kleinen Details.

Weihnachten auf hoher See

Im Design hielt sich der Kalender an eine Mischung aus einem einprägsamen Wiedererkennungswert in Form des bekannten Schiffes, aber verarbeitet auch das weihnachtliche Thema mit Kalendertürchen in Form von Weihnachtskugeln und einer Boje im Weihnachtsbaum-Kleid. Sowohl die animierte Wassseroberfläche als auch die Boje verleihen dem Kalender einen lebendigen Eindruck.

Reiselust in Bildern und Videos

Hinter den einzelnen Kugeln  wurden verschiedene Kreuzfahrt-Touren und Reiseziele vorgestellt. Für das Fernwehgefühl sorgten schöne Bilder und ein Video zum Tages-Tipp. Und alle, die schon mal ihre Traumreise in Gedanken planen wollten, fanden noch die genaue Reiseroute.

Der besondere Hauptpreis

Auch AIDA hielt für die Besucher des Kalenders ein tägliches Gewinnspiel bereit. Zu gewinnen gab es jeden Tag ein Kochbuch oder eine Kochschürze von AIDA. Als großer Hauptpreis des Adventskalenders lockte ein VIP-Ticket für zwei Personen zur Taufe des achten Schiffes der AIDA-Flotte. Die Teilnehmer mussten dazu nur die Gewinnspielfrage beantworten und schon hatten sie die Chance auf einen der tollen Preise.

Zu den besonderen Funktionen des Kalenders gehörte eine Weitersagen-Funktion, bei der man den Kalender über die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter teilen und Freunde und Bekannte per Mail einladen konnte.

Zum Kalender geht´s hier.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.